In dem Alter stirbt doch keiner!

Begleitbuch

„Ich stehe da vorne, ich gebe den Weg vor, bestimmte Inhalte müssen erreicht werden, Ziele müssen erreicht werden.
Und das ist meine Berufsrolle. Und diese Berufsrolle heißt auch, ich habe einen inhaltlichen, einen gedanklichen Vorsprung. Ich weiß mehr, als du, Schüler, w
eißt."



Jetzt passiert aber diese große Trauer in der Schule. Jetzt passiert plötzlich, dass das Gleichgewicht nicht mehr gegeben ist. Dann muss ich mal weg von meiner Berufsrolle, ganz Mensch sein und mich ganz auf die Schüler einlassen.
Und dann darf ich auch vor den Schülern stehen und sagen:
‚Ich bin genauso hilflos wie ihr, ich erlebe das nicht anders, ich spüre auch Wut in mir und ich kann auch meine Tränen nicht zurückhalten.‘“
(Jürgen Karasch)

Das umfangreiche Begleitbuch ergänzt die beiden DVDs. Fachleute vertiefen in ausführlichen Artikeln wichtige Aspekte und stellen sie in einen systematischen Zusammenhang. Darüber hinaus führen kurze Texte in die einzelnen Filme ein. Wörtliche Abschriften erleichtern die Vor- und Nacharbeit zu den Filmen.
Ein reichhaltiges Verzeichnis mit weiterführender Literatur und eine Sammlung wichtiger Adressen und Hotlines im deutschsprachigen Raum bieten schließlich eine gute Grundlage für alle, die sich weiterbilden und rechtzeitig Kontakt zu Anbietern von externer Krisenunterstützung an Schulen aufnehmen wollen.

>> DVD 1: Umgang mit Tod und Trauer im Schulalltag

>> DVD 2: Krisenmanagement am Beispiel eines Schulbusunfalls


>> Flyer: In dem Alter stirbt doch keiner! (PDF zum Download)


>> Preis- und Bestellinformationen








In dem Alter
stirbt doch keiner!

Begleitbuch

200 Seiten, Materialien zu den Filmen und weiterführende Artikel, zahlreiche Illustrationen und Grafiken, Adressverzeichnis, Literaturhinweise

>> DVD 1
>> DVD 2

>> Flyer (PDF)

>> Preis- und Bestellinformationen